Parzelle 38 – 436,65m² – 600,00€

Eingestellt: 28.03.2024 von Kai Schumacher

Aktuell bieten wir unsere Parzelle 38 mit 436,65 m² für eine Übernahmegebühr von 600,00 € an. In diesem Garten gibt es einiges zu tun, wie Sie auf den Bildern sehen können.

Jedoch haben Sie den Vorteil, dass sich bereits viel Baumaterial in der Parzelle befindet, was Ihnen Zeit, Geld und jede Menge Arbeit des “Anschleppens” erspart und Ihnen die Möglichkeit gibt, den Garten in Kürze nach Ihren Wünschen neu zu gestalten. Wir legen Wert darauf, dass der Garten langfristig bewirtschaftet wird und sich an unsere Vereins- sowie Pachtordnung gehalten wird - Grillen und Chillen ist hier der falsche Ansatz zur Übernahme eines Kleingartens in einem Kleingärtnerverein.

Sollten Sie Interesse haben, sich den Garten vor Ort anzuschauen, würden wir Sie gerne vorab bitten, eine aussagekräftige Vorstellung Ihrerseits über das untenstehende Formular an uns zu senden. Dies vereinfacht uns die Vorauswahl.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Interessenten, die nicht in unser Schema passen und vorab aussortiert werden, NICHT anschreiben werden und die persönlichen gespeicherten Daten unwiderruflich löschen werden.

Sollten wir uns für Sie entscheiden, werden zu der Übernahmegebühr in Höhe von 600 € für den Garten ebenso noch eine Aufnahmegebühr in Höhe von 100 € für die Mitgliedschaft im Verein berechnet.

Anbei noch eine beispielhafte Jahresrechnung:  

Rubrik:

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.